Stahlbau und Mechanik

In unserer 150 Quadratmeter großen Stahlbauwerkstatt planen und bauen wir: Funkantennenmasten, Antennenmasten und Antennenausleger, Antennen- Tragwerke und dazugehörige Kleinteile

Weiter bietet Ihnen Ing. Witke die Konstruktion und Fertigung von kundenspezifischen Kleinserien und Einzelaufträgen.

Unser Maschinenpark umfasst:

  • Werkzeugfräse
  • Drehbank
  • 100 Tonnen Presse
  • Stanz- und Schneidpresse
  • Schutzgasschweißanlage
  • diverse Sägen und Bohrmaschinen

(Fein-) Mechanik

Mit unseren Maschinen ist es uns auch möglich hochpräzise Feinmechanik-Konstruktionen zu produzieren.

Satelliten- PositionsmessungMessantennenhalterung (zur Vergrößerung in das Bild klicken)

Im Bild sehen Sie eine Messantennenhalterung (Kardangelenk) für eine Hornantenne. Die Halterung ist in drei Dimensionen frei beweglich und lässt sich in der Position fixieren. Die Bewegungsachsen sind kugelgelagert und wasserdicht. Drei Stück dieser Halterungen wurden gefertigt und in der Erdfunkstelle Aflenz (Österreich), Frankreich und Russland montiert. Mit unserer Halterung können genormte Messantennen exakt auf die Positionen der Satelliten der Eutelsat Gruppe ausgerichtet und fixiert werden.

Das Messprinzip:

Die Hornantennen verfügen über einen genau bekannten Antennengewinn. Durch Vergleich der empfangenen Pegel aus den drei Ländern kann so eine Abweichung der Satelliten errechnet werden und deren geostationären Positionen gegebenenfalls korrigiert werden.

 
Design © Space-Factory
 
| Impressum | Sitemap | Suche | Seitenanfang | zurück |
Logo
Ing. Witke Ges.m.b.H.   
Simmeringer Hauptstr. 257   
A - 1110 Wien   
Tel.: +43 1 76 98 350
Fax: +43 1 76 98 748
Mail: office@witke.com
Mo. - Do. 08:00 - 12:00
Mo. - Do. 13:00 - 17:00
Freitag 08:00 - 13:15
Logo